Gastartikel schreiben

Mit Gastartikeln möchten wir für thematische Vielfalt sorgen.

Unterschiedliche Blickwinkel zeigen.

Gastartikel zu schreiben hat einige Vorteile

  • Du bekommst mehr Besucher auf die eigene Website oder den eigenen Blog.
  • Du kannst dich als Experte auf deinem Gebiet präsentieren.
  • Den Gastartikel als Reputation verwenden.

Was wir anbieten

  • Laut Google Analytics haben im März 2015 über 6000 Besucher das MoosParade Finanzblog besucht.
  • Du kannst dich als Autor am Ende des Textes vorstellen. Mit einem Link zu deiner Seite oder Blog.
  • Der Artikel wird im Newsletter erwähnt und fließt nahtlos in das Archiv ein.

Die wichtigste Regel

"Der Leser ist König!"

 

  • Der Gastartikel sollte daher für den König und nicht für die Suchmaschine geschrieben sein.
  • Dein Gastartikel sollte vor allem einen Nutzen und Mehrwert schaffen.

Weitere Regeln

  • Es sollte ein Thema sein, welches zum MoosParade Finanzblog passt.
  • Duplicate Content lehnen wir kategorisch ab.
  • Der Text muss Unique Content sein und darf nur hier veröffentlicht werden.
  • Finanzen sind komplex. Der Artikel sollte mindestens 800 oder mehr Wörter beinhalten.
  • Der Artikel sollte klar strukturiert sein. Mit Zwischenüberschriften. Ein Fazit sollte nicht fehlen.
  • PR, Werbung, Eigenwerbung für Produkte, Dienstleistungen etc. sind tabu.
  • Wir behalten uns das Recht vor Kürzungen oder stilistische Änderungen vorzunehmen. Selbstverständlich mit Absprache und stets mit bester Absicht.

 

Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Behalten uns jedoch ausdrücklich das Recht vor abzulehnen.

 

Schreib uns einfach über das Kontaktformular oder sende frei heraus eine Nachricht an kontakt (@) moospara (Punkt) de.

 

Wir antworten in null Komma nichts.

 

Versprochen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wichtig: Bitte gib unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse an. Deine Nachricht können wir sonst nicht beantworten.