Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Der Moosmann erfolgen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen. Abweichende Regelungen erkennen wir nur an, wenn wir ihnen ausdrücklich zuvor schriftlich zugestimmt haben. Sie können die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken.


Vertragsabschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Der Moosmann zum Abschluss eines Kaufvertrages. Wenn Sie eine Bestellung bei Der Moosmann aufgeben, wird der Eingang der Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse bestätigt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn das bestellte Produkt an Sie versendet wurde. Dazu erhalten Sie eine Versandbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.


Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Der Moosmann, Dominik Moosmann, Arcisstraße 36, 80799 München, 089 203 582 14, kontakt [@] moospara [Punkt] de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat Der Moosmann Ihnen alle Zahlungen, die der Verlag von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Der Moosmann kann die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den Verlag zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Der Moosmann trägt die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an Der Moosmann, Dominik Moosmann, Arcisstraße 36, 80799 München, per Telefon 089 203 582 14 oder E-Mail an kontakt [@] moospara [Punkt] de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

(*) Unzutreffendes streichen


Bezahlung, Preise, Lieferung

(1) Sie haben die Möglichkeit, per Vorkasse oder PayPal zu bezahlen.
(2) Maßgeblich für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung angegebenen Preise.
(3) Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
(4) Die bestellte Ware liefern wir an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin ausdrücklich verbindlich zugesagt wurde.


Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller im Eigentum des Verkäufers.


Urheberrechte

Copyright sowie sämtliche Verlags- und Urheberrechte an den gelieferten Produkten liegen bei Der Moosmann. Kommerzielle Weiterverwendung und Vervielfältigung der Texte, Skizzen, Bilder und Fotos sind untersagt. Dies betrifft alle Produkte und das gesamte Internetangebot von Der Moosmann.


Datenschutzhinweis

Der Moosmann verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Kunden nach den Vorschriften des BDSG, soweit die Daten für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung, Erfüllung, Abrechnung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind.

Der Moosmann nimmt den Schutz der personenbezogenen Daten des Kunden sehr ernst und verpflichtet sich, die Privatsphäre des Kunden zu respektieren. Damit der Verlag jedoch die dem Kunden geschuldeten Leistungen erbringen kann, ist die Erhebung und Verwendung bestimmter personenbezogener Daten des Kunden notwendig.

Damit Der Moosmann den Kunden beliefern kann, benötigt der Verlag die Angabe des vollständigen Namens und der postalischen Adresse des Kunden. Darüber hinaus benötigt der Verlag zur Versendung der Bestellbestätigung, der Versandbestätigung und Digitale Inhalte auch die E-Mail-Adresse des Kunden.

Die Kunden haben das Recht, vom Verlag Auskunft über ihre hinterlegten Daten zu verlangen (§ 34 BDSG). Daneben haben die Kunden im Umfang von § 20 BDSG das Recht, vom Verlag Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Kunden wenden sich zur Ausübung dieser Rechte bitte an Der Moosmann, Dominik Moosmann, Arcisstraße 36, 80799 München, oder per E-Mail an kontakt@moospara.de.


Sonstiges

Bei Verwendung der gelieferten Waren sind Schutzrechte Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- und Verlagsrechte Dritter zu beachten. Erfüllungsort für alle Verbindlichkeiten aus der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden ist München. Für die Beurteilung der gesamten Rechtsbeziehungen zum Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Änderungen dieser AGB

Der Moosmann behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.


Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Kunde Verbraucher, ist Gerichtsstand sein Wohnsitz. Ist der Kunde Vollkaufmann, so ist der Gerichtsstand Stuttgart oder nach Wahl Verlages sein allgemeiner Gerichtsstand.

Sollte eine Regelung der AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt. Statt der unwirksamen Regelung gilt diejenige gesetzliche Regelung, die der unwirksamen Regelung nach Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt.