Wann kommt die Dividende?

Neulich hatte ich ein Date mit meinem Kontostand.

 

Aktien wollte ich kaufen.

 

Das Unternehmen schüttet die Dividende zwei Mal im Jahr aus.


Interessant ist:

  • Kaufe ich Aktien dieses Unternehmens heute, bekomme ich die erste Dividende nach drei Monaten ausgeschüttet.
  • Kaufe ich die Aktien zwei Wochen später, werde ich die erste Dividende frühestens nach sieben Monaten erhalten.

 

Langfristig spielen Dividendenzahlungen, ob sie nun heute oder morgen fließen, eine eher unwesentliche Rolle, falls Sie nicht auf Bares angewiesen sind und sowieso reinvestieren möchten.

 

Dazu kommt der Dividendenabschlag, wo der Kurs der Aktie einen Tag nach Dividendenzahlung um die gezahlte Dividende fällt.

 

Doch warum ist das so?

Depot Vergleich
Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich
Börsenseminar

Warum bekomme ich die erste Dividende bereits nach drei Monaten ausgeschüttet, wenn ich die Aktien heute kaufe?

 

Und warum bekomme ich die erste Dividende erst nach sieben Monaten ausgeschüttet, wenn ich die Aktien nur zwei Wochen später kaufe?

Wir haben ein Date! Nee, drei Dates (drei Verabredungen) bis die Dividende fließt


Die ersten zwei Dates (Announcement Date und Ex-Dividend Date) sind die Vorarbeit.

Dividende ausgeschüttet

Das dritte Date (Payable Date) ist das eigentliche Vergnügen.



Announcement* Date

Dividende ausgeschüttet

Die Dividende wird am Announcement Date verkündet.

 

Sie dürfen sich freuen, weil die Zahlung einer Dividende an diesem Tag verbindlich beschlossen wurde.

Dividende ausgeschüttet

Ex-Dividend Date

Dividende ausgeschüttet

Am Ex-Dividend Date wird die Höhe der Dividende festgelegt.

 

Falls Sie einen Tag vor dem Ex-Dividend Date Aktien halten oder erworben haben, bekommen Sie die Dividende ausgeschüttet.

Dividende ausgeschüttet

Payable Date

Dividende ausgeschüttet

Am Payable Date wird die Dividende ausgeschüttet.

 

Falls Sie einen Tag vor dem Ex-Dividend Date Aktien gekauft haben oder bereits in ihrem Depot halten, dürfen Sie jubeln.

Dividende ausgeschüttet

* auch Declared Date genannt

Ein Beispiel aus der Praxis

Das Unternehmen hat Folgendes bekannt gegeben:

Dividende ausgeschüttet

Die Ausschüttung einer Dividende für das Q2 FY2014 (Dividend Period) wurde am 19. November 2013 (Announcement Date) verbindlich bekannt gegeben.

 

Sie sollten, falls Sie die Dividende mitnehmen möchten, spätestens am 17. Februar 2014 (einen Tag vor dem Ex-Dividend Date am 18. Februar 2014) Aktien gekauft haben. Damit Sie die nächste Dividende erhalten könnten.

 

Ist das der Fall, wird die Dividende für das Q2 2014 (Dividend Period) am 13. März 2014 (Payable Date) an Sie ausgeschüttet.

 

Das Record Date interessiert Sie in diesem Fall recht wenig. Eher ist es der Amount (Betrag) von $0,28 je Aktie.

 

Das ist das eigentliche Vergnügen!

Fazit

Sie wissen, dass zum Ende eines Jahres der Zins ihrem Sparguthaben gutgeschrieben wird.

Und jetzt wissen Sie auch, wann Sie ihre nächste Dividende erwarten könnten.

 

Am Payable Date, falls Sie vor dem Ex-Dividend Date Aktien gekauft haben.

 

Und ich weiß jetzt, dass wenn ich die Aktie zwei Wochen später kaufe, ich somit den Ex-Dividend Date verpasst habe und mich sieben Monate in Geduld üben muss.

Werde Teil des MoosParade Universums: Weil ohne Moos nix Los!

MoosParade Finanzblog

Folge dem Moosmann: Lass dich leiten, quer durch das Finanzdickicht

Der Moosmann